OV Wabe-Schunter: Helfende Hände für die Aktion Stadtputz am 25.03.2017 gesucht

Auch der CDU-Ortsverband Wabe-Schunter macht bei der Aktion Stadtputz 2017 am kommenden Samstag, 25. März 2017, mit. Helfende Hände für die Durchführung der Aktion werden noch gesucht. Treffen ist um 09.00 Uhr vor dem Schützenverein Querum von 1874 e. V., Feuerbergweg 11, 38108 Braunschweig-Querum. Handschuhe/Zangen/Müllsäcke werden gestellt. Bitte an festes Schuhwerk denken. Gegen 12.00 Uhr gibt es einen Imbiss im […]

» Weiterlesen

CDA-Landesverband Braunschweig: Am 18. März ist Equal Pay Day – Die CDA will Lohngerechtigkeit für Frauen weiter verbessern

Braunschweig, 15.03.2017 Der Equal Pay Day markiert symbolisch die Lohnlücke zwischen Männern und Frauen. Aktuell verdienen Frauen im Schnitt 21 Prozent weniger als ihre männlichen Kollegen. Im Jahr 2017 arbeiten Frauen also 77 Tage – bis zum 18. März – faktisch „kostenlos“. „Wir wollen, dass irgendwann am 1. Januar Equal Pay Day ist – und Männer und Frauen endlich gleich […]

» Weiterlesen

CDU fordert, Gängelung der Autofahrer am Bohlweg zu beenden

Mit einem Änderungsantrag zur Verwaltungsvorlage will die CDU die Gängelung der Autofahrer auf dem Bohlweg beenden und, vor allem im Interesse der Innenstadtkaufleute, die zweispurige Verkehrsführung am Rathaus wiederherstellen. Reinhard Manlik, planungspolitischer Sprecher der CDU-Fraktion erläutert: „Keinem normaldenkenden Menschen kann man plausibel erklären, warum ein Stau dadurch besser sein soll, dass er 100 Meter weiter nördlich entsteht. Unsere Verwaltung unternimmt […]

» Weiterlesen

Gesetz über den Regionalverband Großraum Braunschweig

Vollbrecht und Mundlos: „Gut gemeint – schlecht gemacht!“ Der CDU-Kreisvorsitzende Dr. Sebastian Vollbrecht hat zwar kaum Zweifel am guten Willen der Beteiligten am Gesetz zur institutionellen Stärkung und Weiterentwicklung des Stärkung des Zweckverbands „Großraum Braunschweig“, das am 1.3.2017 im Landtag verabschiedet wurde, beurteilt die Auswirkungen des Gesetzes aber weitaus skeptischer als die Befürworter: „Eine Stärkung des Braunschweiger Raumes ist für […]

» Weiterlesen

CDU stellt klar: Kindergarten- und Schulkinder nicht gegeneinander ausspielen

Mit großem Unverständnis haben die Mitglieder der CDU-Ratsfraktion auf die Ankündigung der Verwaltung reagiert, den Kindergarten im Lehndorfer Turm zu Gunsten der Schulkindbetreuung im Ort ersatzlos zu streichen. Mit einem Antrag zum nächsten Jugendhilfeausschuss soll deshalb sichergestellt werden, dass zunächst für jedes Kind ein neuer passender Kita-Platz gefunden wird. Quelle: CDU Ratsfraktion Braunschweig / Kompletter Artikel: CDU stellt klar: Kindergarten- […]

» Weiterlesen

Aktuelles aus dem Rat – Klaus Wendroth berichtet

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Parteifreunde,   in Absprache mit dem Vorsitzenden der CDU-Kreispartei, meinem Fraktionskollegen Dr. Sebastian Vollbrecht will ich zukünftig nach jeder Ratssitzung einen kurzen Bericht über die wichtigsten Punkte schreiben. In der Ratssitzung am Dienstag stachen unter vielen Themen vor allem drei wichtige heraus, zu denen ich Ihnen auf diesem Wege kurz berichten möchte: Quelle: CDU […]

» Weiterlesen

Stadtbahnausbaukonzept – 99 Fragen an die Verwaltung

Mit einer professionellen Präsentation hatte die Verwaltung im Januar zunächst den politischen Gremien und der Presse sowie wenige Tage später der interessierten Öffentlichkeit ihre Planungen für den Ausbau des Braunschweiger Stadtbahnnetzes vorgestellt. Danach folgten aber an die politischen Gremien keine umfangreichen Informationen mehr, wie sonst bei solchen Großprojekten üblich. Für die Mitglieder der CDU-Fraktion Grund umfassend nachzufragen. Quelle: CDU Ratsfraktion […]

» Weiterlesen

15. Schnitzelparty der CDU-Ortsverbände und der Jungen Union im Starenkasten in Rüningen

Das gute Essen und die kühlen Getränke im Starenkasten sowie Tony Pop gemeinsam mit Fritz Köster als „de Lattcher“ mit ihren lustigen Braunschweig- und Eintracht-Gesängen haben wesentlich zum Gelingen dieses inzwischen traditionellen Festes jedes Jahr im Februar beigetragen. Das Besondere aber an diesem Fest ist, dass alle Altersjahrgänge vertreten sind. Darauf sind wir Organisatoren besonders stolz! In diesem Jahr hatte […]

» Weiterlesen

CDU konnte sich mit allen Forderungen durchsetzen – Haushalt 2017 mit breiter Mehrheit beschlossen

In der gestrigen Ratssitzung wurde mit einer breiten Mehrheit aus CDU, SPD, Grünen und BIBS der Haushaltsplan für das Jahr 2017 beschlossen. Klaus Wendroth, Vorsitzender der CDU-Fraktion machte in seiner Abschlusserklärung deutlich, warum seine Fraktion zustimmt: „Alle unsere Forderungen sind erfüllt worden – mehr Geld für unsere Freiwilligen Feuerwehren, mehr Geld für unsere Sportvereine, Ausbau des kostenlosen Internets in der […]

» Weiterlesen

Haushalt 2017 – schwieriger Spagat zwischen politischer Schwerpunktsetzung und Haushaltskonsolidierung gelungen

Zum Haushalt 2017 wird es eine breite Mehrheit geben. Das hat sich bereits bei den Beratungen im Finanzausschuss gezeigt und dieser Beschluss wird in der Ratssitzung am 21. Februar bestätigt werden. Dabei ist es gelungen, trotz eines Rekorddefizits von rund 30 Millionen Euro im Verwaltungsentwurf des Ergebnishaushaltes eine weitere Ausweitung abzuwenden. „Mittelfristig muss das Haushaltsdefizit komplett abgebaut werden. Das hat […]

» Weiterlesen
1 2 3 6