Foto: Besuch in der Galerie Jaeschke.
v.l.: Carsten Müller, Olaf Jaeschke, Dr. Bernd Althusmann

Einen Rundgang durch die Braunschweiger Innenstadt unternahm Carsten Müller zusammen mit Dr. Bernd Althusmann. Die Sommertour führte den Wirtschaftsminister in die Löwenstadt.
Gespräche mit  Einzelhändlern, Gastronomen und Schaustellern spiegeln die offensichtlichen Verhältnisse in Zeiten von Corona wieder.

„Besonders gut fand ich, dass Händler, Gastronomen und Schausteller konkrete Vorschläge zur Krisenbewältigung gemacht haben. Nur so geht`s – Einbindung der Betroffenen mit der unmittelbaren Fachkenntnis!“, so Carsten Müller.

Er rief dazu auf, lokale Angebote zu nutzen und so den Braunschweiger Einzelhandel zu unterstützen. „So könne jeder dazu beitragen, die Folgen der Coronakrise abzufedern.“

 

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here