In der gestrigen Ratssitzung wurde der Startschuss für einen umfassenden Modernisierungs- und Konsolidierungsprozess gegeben. Sehr spät, wie wir finden, aber hoffentlich noch nicht zu spät. Die Verwaltung darf nun keine weitere Zeit verlieren und muss den Modernisierungs- und Konsolidierungsprozess mit voller Konzentration vorantreiben.
Unser finanzpolitischer Sprecher Claas Merfort sagt: „Braunschweigs Haushalt greift trotz guter Konjunktur auf Rücklagen zurück. Ein Defizit, das besonders in Zeiten hoher Steuereinnahmen schlecht ist.“


</Center>
Quelle: CDU Ratsfraktion Braunschweig / Kompletter Artikel: „Bei der Verwaltungsmodernisierung und Haushaltskonsolidierung dürfen wir keine weitere Zeit verlieren“

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here